hexy's Rueda-Forum, 92637 Weiden

Es dreht sich ... nicht nur um RUEDA ... sondern um alles, was mit TANZEN zu tun hat.
 
PortalStartseiteGalerieFAQSuchenAnmeldenLoginImpressum

Austausch | 
 

 Definition

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
hexy
Admine
Admine
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 206
Alter : 53
Ort : Weiden
Anmeldedatum : 09.02.09

BeitragThema: Definition   Mo 9 Feb 2009 - 4:38

Was ist RUEDA?

Rueda
(spanisch für Kreis), genau genommen Rueda de Casino (entstand in Cuba, siehe Geschichte), ist die Bezeichnung für Gruppentanz in der Salsa, bei dem die Tanzpaare in kreisförmiger Anordnung auf Kommandos des Cantante (spanisch: Sänger) synchron Figuren tanzen und ihre Partner dabei wechseln.

Obwohl es Versuche gibt, die vielen Figuren mit den Rueda-Kommandos zu standardisieren, heißen sie oft in einer Stadt von Tanzschule zu Tanzschule unterschiedlich.
Tanzt man mit fremden Personen Rueda, sollte man sich zuvor kurzschließen.
Was fast überall gleich getanzt wird, ist "Dile que no", "Dame", und "Enchufla".


Da die Figuren teilweise stark choreographiert sind, ist es schwer für die Herren, diese nur zu führen. Die Damen sollten daher die Figuren und auch die Kommandos kennen.

Um Rueda de Casino tanzen zu können, braucht man mindestens zwei Paare ... doch es soll sogar MEGA-Ruedas geben, bei denen zwanzig und mehr Paare teilnehmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ruedaforum.de
 
Definition
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Parallel: Gewicht zunehmen und Definition
» Mokick - Definition
» Ihr haltet mich wahrscheinlcih für verrückt ....
» Kaisergemüse-Rezept gesucht
» Neuer Split Plan

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hexy's Rueda-Forum, 92637 Weiden :: Rueda de casino :: Rueda? :: Geschichte-
Gehe zu: